Übersicht

Aus PSZ-Wiki

Dies ist eine alte Version. Zeitpunkt der Bearbeitung: 21:18, 8. Nov. 2017 durch AW (Diskussion | Beiträge).
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Willkommen im PSZ-Wiki

Aktuell:


  • Das PSZ ist gewachsen: wir sind nun 21 MitarbeiterInnen, die in 9 verschiedenen Ländern geboren sind und 14 verschiedene Sprachen sprechen - auf ca. 15 Vollzeitstellen.
  • Und wir haben eine Zweigstelle: in der Benrather Str.10, schräg gegenüber der Hauptstelle.

Materialien zm Download


Hier finden Sie einen thematischen Einstieg in die bis jetzt 92 Artikel des PSZ-Wiki

Das Wiki wird kontinuierlich erweitert.

Vorlage:Willkommen im PSZ-Wiki

Fortbildungen, Praxisbegleitung, Supervision, Qualitätszirkel - Die Veranstaltungen 2017

Sie möchten jemanden vom PSZ-Team zu einem Vortrag o.ä. einladen? Dann rufen Sie am besten unsere Telefonberatung an oder schreiben eine Mail.

  • Unsere Telefonberatung für Fragen nach Fachberatung, Vorträgen Referaten, Workshops etc.:
Donnerstags 11 -15 Uhr erreichen Sie unter 0211 - 544 173 45

Vorlage Schon gewußt?


Projekte

Aktuelle Projekte:

  • DÜSSEL-NETZ für schutzbedürftige Flüchtlinge

400

  • D'dorfkind gefördert von der Bürgerstiftung Düsseldorf

200



Vorlage:Projekte

Finanzen
Förderer
Aktuelle Informationen
Fachveranstaltung zum Abschluss des Modellprojektes in2balance
am Dienstag, 21. November von 11:00 - 16:30 Uhr
in den Räumen der Ärztekammer Nordrhein, Tersteegenstraße 9, 40474 Düsseldorf
Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir bitten um Anmeldung per Mail an Frau Haydt:
haydt@psz-duesseldorf.de

Das PSZ Düsseldorf ist Mitglied des Netzwerks der PSZ in NRW www.PSZ-NRW.de

Das PSZ Düsseldorf ist Mitglied der Bundesweiten Arbeitsgemeinschaft der PSZ für Flüchtlinge und Folteropfer Bild:Baff-logo.gif


Telefonberatung und Klientenaufnahme

Unsere Telefonberatung findert 1 x wöchentlich statt: Donnerstags 11 - 15h unter 0211 - 544 173 45 (oder auch per Mail).
Wir bieten zweimal monatlich psychosoziale Clearinggespräche an. Wir können aber im Anschluß daran meist keine Aussicht auf einen Platz zur Therapie oder Begutachtung im PSZ bieten. Wir bemühen uns aber, in unseren Telefonberatungszeiten und bei den Clearings Alternativen zu finden. Nützliche Infos zu unseren Aufnahmekriterien finden Sie hier: KlientInnenaufnahme


AVEGA Ruanda
Infos zur PSZ-Arbeit
Kooperationen
Ansichten
Persönliche Werkzeuge


Navigation
Werkzeuge

Spendenseite