Hilfe:Einführungskurs PSZ

Aus PSZ-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Just for fun: Bild:Therapie Smiley.gif

Inhaltsverzeichnis

Schrittweises Annähern ... 1.Schritt

Anmelden

  1. Jedes Teammitglied möge sich bitte als BenutzerIn anmelden. Benutzername: bitte das PSZ-interne Kürzel verwenden, z.B. AW, EvK, ... E-Mail-Adresse braucht nicht angegeben zu werden. Korrektur: E-Mail-Adresse besser doch angeben, weil man Passwörter bekanntlich leicht vergisst ;-).
  2. Entscheide Dich für ein Photo von Dir, das auf Deiner Benutzerseite stehen soll. Ich hab z.B. momentan dieses: Benutzer:AW

Umgucken, Ausprobieren

  1. Gehe auf ‚Übersicht’ in der Navigation links und guck Dich ein bisschen um.
  2. Lies bitte 3 Artikel nach Wahl durch oder überfliege sie wenigstens. Wenn Du durchblickst, wie es gehen könnte, korrigiere gleich evtl. Tipp-, Komma- oder inhaltliche Fehler. Keine Angst, Du kannst nix kaputtmachen - ALLES ist revidierbar.
  3. Vermerke bei jedem der 3 Artikel, die Du gesichtet hast auf deren Diskussionsseite, daß Du sie gelesen hast. Kommentare oder Gedichte darfst Du auch gern dazuschreiben. Keine Angst: das ist nur zur Übung gedacht, es müssen immer nicht alle Artikel gesichtet oder kommentiert werden.
  4. Signiere Deinen Beitrag auf der Diskussionsseite mit 4 Tilden ' 4 x ~' (AW 22:05, 8. Dez. 2008 (CET)) = ‚Alt Gr’ + ‚*/+/~’ oder dem Unterschriftbutton in der Buttonzeile über dem Bearbeitungsfenster.

Grundsätzlich

  1. . Bedenke bitte dabei: ALLES, was im Wiki steht, ist öffentlich sichtbar zu machen! Korrektur: wir haben jetzt auch interne Seiten. Deren Lemma (Name) fängt immer mit "IN:" an und sie haben einen häßlich-rosa Hintergrund.

Auf dem PSZ-Server

  • Speicher bitte Texte, Bilder und Infos, die Du für Wiki-relevant hältst und nicht selbst eingeben kannst/willst, im Ordner: A ÖWI > B WIKI
  • Dort gibt es vorübergehend auch eine Seite ‚Wiki-Kommentare’, auf der Du vorerst Anmerkungen etc. hinterlassen kannst. Dieses Blatt ist dort unter ‚Wiki_Hilfe_Schritt_1’ gespeichert.

Zweiter Schritt: Editieren und Wikifizieren

Ihr habt jetzt ein Benutzerkonto, kennt Benutzerseiten und Benutzerdisk(ussionsseiten), habt erste Einträge auf Artikeldisk(ussionsseiten) gemacht und Euch - hoffentlich;-) - daran gewöhnt, diese mit 4~ (4Tilden) oder dem Signaturbutton in der oberen Leiste zu signieren.

Im nächsten Schritt lernt Ihr, Artikel anzulegen, zu editieren (schreiben und so) und zu wikifizieren (layouten im wiki-Format. Arbeitet bitte die nächsten Schritte in dieser Reihenfolge ab:

'Bearbeiten' vereinfachen durch Gadgets

Geh bitte auf den Link 'Einstellungen' ganz oben in der obersten Leiste. Klick dort auf die Karteikarte 'Gadgets' und kreuze die beiden Kästchen an, speichern und fertig. (Du stellst Dir damit ein paar 'Edit-Buttons' ein, die das Arbeiten erleichtern.)

Browser

Arbeite bitte mit dem Firefox! Beim Internet Explorer zickt die Bearbeitung noch.

Artikel anlegen

Du willst einen Artikel anlegen, den es noch nicht gibt. Dazu gibt es 2 Möglichkeiten:

1. Möglichkeit: Per Suchfeld

Gib den gewünschten Artikelnamen (bei Wikis 'Lemma' genannt) in das Suchfeld in der Navigation links ein und klicke auf 'Seite'. Wenn es den Artikel noch nicht gibt, erscheint eine Seite, auf der u.a. steht

Es existiert keine Seite mit dem Titel „ABC“. Wenn du dich mit dem Thema auskennst, kannst du selbst die Seite verfassen.

Klicke dort auf den roten Text und es öffnet sich ein Bearbeitungsfenster, das schon den gewünschtenn Titel trägt. Du kannst jetzt dort Deinen Text schreiben oder reinkopieren und speichern. Der Artikel ist jetzt online.

2.Möglichkeit: Per Rotlink

Du weißt ja, daß blaue Links auf eine vorhandene Seite verlinken, Rotlinks auf noch nicht vorhandene. Du kannst das nutzen und einen Rotlink anklicken (oder auch auf irgendeiner Seite den gewünschten Titel eintragen und als Link gestalten. Wie das geht steht weiter unten.) Wenn Du den Rotlink anklickst, öffnet sich ein Bearbeitungsfenster, das schon den gewünschtenn Titel trägt. Du kannst jetzt dort Deinen Text schreiben oder reinkopieren und speichern. Der Artikel ist jetzt online.

Artikel schreiben

Du kannst entweder alles im Bearbeitungsfenster schreiben oder irgendeinen Text hineinkopieren. Beim Kopieren solltest Du beachten: alle Formatierungen bleiben auf der Strecke, d.h. Überschriften, fett, kursiv und die meisten Einrückungen und Aufzählungen musst Du anschließend noch bearbeiten, wikifizieren. Eins aber übernimmt das Wiki, auch wenn man das nicht will: die Trennungszeichen. Um zu vermeiden, daß die dann mitten in der Zeile erscheinen und einzeln rausgelöscht werden müssen, solltest Du vorm Kopieren in Deinem word-Dokument, die automatische Trennung deaktivieren. Noch was Wichtiges: Leerzeichen am Anfang einer Zeile interpretiert das wiki sehr eigenwillig: es macht ein Kästchen um die Zeile und verwirft alle Zeilenumbrüche. Fang also erstmal am besten jede Zeile ohne Leerzeichen am Anfang an.

Artikel wikifizieren

Jetzt beginnt die Feinarbeit, damit der Artikel auch schön und übersichtlich aussieht.

Einleitung

Es macht sich ganz gut, eine kleine Einleitung ohne Überschrift an den Anfang zu stellen, die dann über dem Inhaltsverzeichnis erscheint. In der Wikipedia hat es sich bewährt, das Lemma im Text nochmal zu wiederholen und fett zu schreiben (wie das geht, kommt unten).

Überschriften

Eine besonders praktische Funktion, denn wiki erstellt aus Überschriften automatisch ein hübsches Inhaltsverzeichnis, in dem man sich direkt zu einzelnen Absätzen klicken kann. Die Überschriften sollten deshalb schön logisch aufgebaut und ansprechend formuliert sein. Es gibt Überschriften 2. 3. und 4. ... Ebene (als 1.Ebene wird das Lemma, der Artikelname, angesehen. In wiki-Syntax werden Überschriften so geschrieben:

== Überschrift 2.Ebene (2 Gleichheitszeichen) ==
=== Überschrift 3.Ebene (3 Gleichheitszeichen) ===
==== Überschrift 4.Ebene (4 Gleichheitszeichen) ====

Sie werden also einfach in Gleichheitszeichen gepackt und von wiki automatisch umgewandelt. Du kannst das von Hand machen oder mit der Bearbeitungsbuttonsleiste oben.

  • Überschriften 2.Ebene: Überschrift markieren und das große A (6.Button von links) anklicken.
  • Überschriften 3.Ebene: Überschrift markieren und das große A mit der kleinen ² (13.Button von links) anklicken.
  • Überschriften 4.Ebene: Überschrift markieren und das große A mit der kleinen ³ (14.Button von links) anklicken.

Text gestalten

So sehr viele Textgestaltungsmöglichkeiten bietet wiki nicht. Es gibt z.B. nnur eine Schriftart und eine Standardgröße. Das liegt daran, daß jeder Leser sich die Darstellung auf seinem Monitor selbst einstellen kann. Normalerweise sollte man mit fett und kursiv auskommen. Andere Gestaltungen, z.B. farbige Schrift oder farbigen Hintergrund oder ganz kleine Schrift kann man zwar machen, ist aber umständlicher und sollte nur sparsam verwendet werden.

Fett geht so '''Fett'''
Kursiv geht so ''Kursiv''

Alternativ kann man auch den Text markieren und mit dem 1. bez. 2. Bearbeitungsbutton oben formatieren.

Wikilinks setzen

Das Praktisch an einem wiki ist, daß man fast alles mit allem verlinken kann. Wenn in Deinem Text ein Begriff vorkommt, zu dem es einen Artikel gibt oder geben sollte, gestalte ihn als Link. Dazu setzt Du ihn in zwei eckige Klammern ('Alt GR' und '9') oder markier ihn und klick auf das unterstrichen Ab (4.Bearbeitungsbutton). Er erscheint dann im fertigen Text entweder als Blaulink oder als Rotlink.

Jetzt was ein bißchen Kompliziertes: wenn Dein Begriff im Artikel nicht ganz genauso heißt wieder Artikel, auf den Du verlinken möchtest, geht das auch. Du willst z.B. PSZ-Team auf Team verlinken: Setze dazu den vorhandenen Artikelnamen und den Begriff in Deinem Artikel zusammen in eckige Klammern und trenne sie durch den senkrechten Strich: '|' ('Alt Gr' und '<'), das vorhandene Lemma muss vorne stehen: [[Team|PSZ-Team]].

Fußnoten

Auch das macht das wiki schön automatisch, auch wenn es erstmal kompliziert erscheint. Willst Du eine Fußnote einbauen, schreib da, wo die hochgestellte Fußnotennummer stehen soll <ref> dann schreib den Fußnotentext und setze dahinter </ref>. [1] [2] Damit die Fußnoten auch am Ende der Seite erscheinen, schreibst Du ganz unten hin: <References/> [3] Und hier siehst Du gleich, wie eine Fußnote dann aussieht (geht nämlich auch mitten auf der Seite, wenn Du willst.

  1. Alternativ kannst Du auch den Button, auf dem <ref/ref> steht drücken und Deinen Text zwischen die tags (das sind die Dinger mit den spitzen Klammern) schreiben.
  2. Oder den Fußbnotentext erst schreiben, dann markieren und den Button <ref/ref> drücken (was vielleciht am einfachsten ist.
  3. Am besten schreibst Du über das <references/> noch eine Überschrift, z.B.Quellen. Sieht schöner aus und erscheint dann auch im Inhaltsverzeichnis.

.

Persönliche Werkzeuge